Über uns
108
page-template-default,page,page-id-108,bridge-core-2.9.8,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.4,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-28.2,qode-theme-pottherz,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-6
 

Über uns

Über uns

Björn Schmiedel (examinierter Krankenpfleger)

Seit mittlerweile 10 Jahren, mit einer Unterbrechung von 9 Jahren bin ich in der ambulanten Pflege tätig. Von 2007-2016 arbeitete ich als sozialmedizinischer Gutachter beim medizinischen Dienst der Krankenkassen Nordrhein (MDK). Seit dem Jahr 2017 arbeite ich nun wieder in der ambulanten Pflege .

 

Inklusive der Ausbildung bin ich nun seit 23 Jahren in der Pflege tätig. Seit Mai 2018 bin ich mit 25 % Mitgesellschafter einer Tagespflege, kann auch hier beratend unseren Kunden zur Seite stehen.

 

Bis Juni 2022 absolvierte ich eine Weiterbildung zum Fachwirt für Gesundheit und Soziales. Gleichzeitig erwarb ich den Titel als Verantwortliche Pflegefachkraft (PDL) und werde des Weiteren die Praxisanleiter Fortbildung anschließen. Eine Zertifizierung als Qualitätsmanagers erwarb ich in 10.2021.

Sven Schmiedel (Groß- und Einzelhandelskaufmann)

Ausbildung in einer großen Baumarktkette und viele Jahre dort in verschiedenen Positionen gearbeitet unter anderem im Leitungsteam sowie in der Logistik. Zuletzt Standortleiter beim Obstlieferservice „Obstbaron“ leitete dort die Geschicke des Standortes Essen, in Sachen Einkauf, Vertrieb sowie Planung und Beschaffung von Mitarbeitern und die Einteilung der Touren.

Mit Ihm an der Seite, sehen wir uns gut aufgestellt sowohl das Pflege-Know-How weiter zu geben, als auch kaufmännisch die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

Warum Selbstständigkeit?

Wir haben uns selbstständig gemacht um die Pflege ein Stück weit besser zu machen, die Qualität in der Pflege hoch zu halten und vor allem, und dies ist uns ein großes Anliegen, möchten wir ein fairer und innovativer Arbeitgeber sein. Unsere Mitarbeiter sollen sich rund um gut aufgehoben und ernst genommen fühlen und dieses Gefühl nach außen hin transportieren. Nur zufriedene und gut motivierte Mitarbeiter können die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten und eine gute und professionelle Arbeit leisten. Dies gilt für alle Mitarbeiter im Unternehmen gleichermaßen.

 

Die vielen vor uns liegenden Herausforderungen für die kommenden Jahre sind der Grund warum wir die Branche so interessant finden. Wir möchten Lösungen für die einzelnen Probleme finden. Es bringt nichts, nur mit dem Finger auf die Politik zu zeigen, um dann auf Verbesserungen zu warten.

 

Unsere Motivation jetzt ein eigenes Pflegeunternehmen zu gründen bestand darin, dass wir unsere in den letzten Jahren entwickelten Strategien komplett in einem Unternehmen bündeln wollten. Der größten Problematik in der Pflege, der Personalgewinnung, stehen wir optimistisch entgegen. Unser erlerntes Wissen möchten wir jetzt in unser eigenes Unternehmen einbringen. Die Herausforderung einen modernen und attraktiven Pflegedienst aufzubauen reizt uns sehr. Auch das Thema Nachhaltigkeit möchten wir sehr gerne aufgreifen. Regionale Unternehmen möchten wir als Partner gewinnen.